Szenische Lesung der Preisträger-Texte Platz 1: Singing Green

Donnerstag, 28.06.2018 um 19:30 Uhr, Kammerspiele
von Karl Koppelmaa
SINGING GREEN von Karl Koppelmaa

SZENISCHE LESUNG PLATZ 1

Karl Koppelmaas Gewinnerstück „Singing Green“ ist ein faszinierender Bericht aus der Zukunft, ein utopischer Entwurf über Ereignisse, die 2031 zum Dritten Weltkrieg führten. Das Stück erzählt auch, wie Europa nach dem Krieg wiederaufgebaut wurde. Der Text beeindruckte die internationale Jury des Wettbewerbs durch seine Intensität, sprachliche und inhaltliche Originalität und Kohärenz. Der Autor Karl Koppelmaa, Jahrgang 1992, stammt aus Estland und arbeitet an den dortigen Theatern als Dramaturg und Regisseur.

Im Rahmen der Siegerehrung ist der Eintritt frei. ... [mehr]

Besetzung

: Bühne und Kostüme: Julie Véronique Wiesen; Lena Scheerer
: Dramaturgie: Friederike Engel


Tagesaktuelle Besetzung : 28.06.2018

Pius Maria Cüppers (Klaus), Nicola Lembach (Afghan), Josephine Köhler (Woman), Stefan Willi Wang (Russian), Thomas Nunner (Professor)

Ab September präsentiert sich das Staatstheater Nürnberg unter der kommenden Intendanz von Jens-Daniel Herzog im neuen Gewand.

Erhalten Sie bereits jetzt einen Ausblick auf unsere zukünftige Internetpräsenz und entdecken Sie den Spielplan aus Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert sowie alle neuen Künstler auf unseren Sonderseiten zur Spielzeit 2018/2019.

Viel Spaß dabei!

> Jetzt neue Spielzeit entdecken