Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > vendetta vendetta

Schauspiel

ven­det­ta ven­det­ta

von Thomas Köck, mit Ensemblemitgliedern aus Schauspiel, Oper, Ballett und Staatsphilharmonie

Regie: Jan Philipp Gloger

Donnerstag, 13.04.2023

19.30 Uhr

Vorstellung

19.00 Uhr Einführung

Schauspielhaus

Abo H1

Vendetta Vendetta Probe © David Klumpp

„vendetta vendetta“ vereint Künstler*innen aller Sparten des Staatstheaters auf einer Bühne. Ausgehend von Thomas Köcks Text lassen sie mit ihren Ausdrucksformen große Rachefiguren des klassischen Kanons auf der Bühne lebendig werden. Schauspiel, Tanz, Musik, Gesang – alles ist an diesem Abend zu erleben.

Dabei widmet sich die Inszenierung der Bedeutung von Rache für unsere Gesellschaft. Hatten Sie in letzter Zeit das Bedürfnis, jemandem etwas heimzuzahlen, wütend zurückzuschlagen? Vermutlich haben Sie es nicht getan. Denn Rache ist gesellschaftlich geächtet. Es gilt: Recht statt Rache! Ein Credo, mit dem unter anderem die Nürnberger Prozesse eröffnet wurden. Im Reich der Mythen aber, in Literatur, Film, Theater und Musik ist die Rache zu Hause. Seit Jahrtausenden verarbeiten wir sie dort: Medea ermordet ihre eigenen Kinder, Michael Kohlhaas setzt Städte in Brand, Batman jagt durch die dunklen Straßen von Gotham City, Dr. Bartolo und die Königin der Nacht setzen alles aufs Spiel. Und sie alle singen, reden, handeln in ihrem Namen. Über den Umweg der sozialen Medien aber wird zunehmend auch die Straße wieder zur Bühne für Wut und Rache – bis hin zum Kapitol in Washington.

Foto © David Klumpp

Team

Musikalische Leitung

Regie

Bühne

Kostüme

Dramaturgie

Choreografie

Künstlerische Produktionsleitung

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.