Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Made For Us III (UA)

Ballett

Made For Us III (UA)

Choreografien von Joseph Hernandez und Bryan Arias

Choreografie, Bühne, Kostüme, Licht: Joseph Hernandez, Bryan Arias

Samstag, 18.06.2022

19.30 Uhr

Premiere

Schauspielhaus

Made for us III

Erneut zeigen zwei wichtige Repräsentanten der „neuen Generation“ Tanz am Puls der Zeit – passgenau kreiert für die Nürnberger Compagnie. Joseph Hernandez‘ Choreografien – u. a. für Semperoper Dresden Ballett und Les Ballets de Monte Carlo – entspringen oftmals einem literarischen Kontext. Basierend auf dem 1979 erschienenen Meta-Roman von Italo Calvino „Wenn ein Reisender in einer Winternacht“, erforscht der Choreograf in seiner Neukreation „Nighttime Showtime“ die Beziehung zwischen dem realen Ereignis und dessen sich schnell verbreitender virtueller Kommentierung im Kontext der modernen Internet-Kultur. Bryan Arias, 2020 mit dem FAUSTPreis ausgezeichnet, wirkte als Tänzer in Maßstäbe setzenden Compagnien wie dem Nederlands Dans Theater und Crystal Pites „Kidd Pivot“. Inzwischen arbeitet er u. a. für Ballett Basel, Hessisches Staatstheater Wiesbaden, NDT oder Juillard School New York. Mit seiner spielerisch-sensiblen Handschrift porträtiert Arias in der Neuschöpfung „The Last Coincidence“ das Mysterium „Zufall“ und seine Bedeutung für unsere Existenz.

Fotos @ Alice Blangero, Joris Jan Bos

Team

Choreografie, Bühne, Kostüme, Licht

Lichtdesign

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung