Staatstheater Nürnberg

Ballett

Jo­han­nes Till

Johannes Till

Komposition

Komponist

Johannes Till, 1987 in Dresden geboren, arbeitet seit 2015 als freiberuflicher Musiker, Komponist und Sounddesigner. Seit seinem Studium zum Jazz Gitarristen an der Jazz & Rock Schule Freiburg i. Br., sowie dem Newpark Music College Dublin, ist er mit einer Vielzahl von Bandprojekten sowie Tanz- und Theaterstücken im In- und Ausland aktiv. Unter anderem mit Produktionen am Festspielhaus Hellerau Dresden, Les Ballets de Monte Carlo, Tanzhaus NRW Düsseldorf, Schauspielhaus Dresden, Semper Oper Dresden, Kunsthalle Faust Hannover, Kinani Contemporary Dance Festival Maputo (Mosambik) und der Lincoln Performance Hall Portland. Mit dem Choreografen Joseph Hernandez verbindet ihn eine mehrjährige künstlerische Partnerschaft und die Uraufführung „NIGHTTIME SHOWTIME“ ist bereits die vierte Zusammenarbeit.

Johannes Till, born in Dresden in 1987, has been working as a freelance musician, composer and sound designer since 2015. Since his studies as a jazz guitarist at the Jazz & Rock School in Freiburg i. Br., as well as the Newpark Music College Dublin, he has been active with a variety of band projects as well as dance and theater pieces worldwide. Among others with productions at Festspielhaus Hellerau Dresden, Les Ballets de Monte Carlo, Tanzhaus NRW Düsseldorf, Schauspielhaus Dresden, Semper Oper Dresden, Kunsthalle Faust Hannover, Kinani Contemporary Dance Festival Maputo (Mozambique) and Lincoln Performance Hall Portland. He has a long-term artistic partnership with choreographer Joseph Hernandez and the world premiere of "NIGHTTIME SHOWTIME" is their fourth collaboration.

Foto © Alice Blangero

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.