Staatstheater Nürnberg
Home > Künstler*innen > Philipp Roosz

PLUS

Philipp Roosz

Philipp Roosz

Musiktheaterpädagoge

Theaterpädagogik

Von 2010-2018 studierte Philipp Roosz Lehramt Musik und Deutsch sowie Bachelor Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Erste, auch solistische Erfahrungen durfte er bei den Stuttgarter Hymnus Chorknaben, im Schulchor des Eberhard-Ludwig-Gymnasiums sowie im Chor der Jungen Oper Stuttgart sammeln.
Als Sänger, Sprecher und Regisseur arbeitete er während seines Studiums mit zahlreichen Chören im süddeutschen Raum zusammen, unter anderem mit dem Landesjugendchor Rheinland-Pfalz. Mit verschiedenen Vokalensembles absolvierte der Bass-Bariton Meisterkurse bei SingerPur und dem Calmus Ensemble. Auszeichnungen erhielt er durch seine Mitwirkung in Kammerchören oder klein besetzten Ensembles in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.
Seine musikpädagogische Tätigkeit führte ihn an Institutionen wie die Internationale Bachakademie Stuttgart, Labyrinth Stuttgart, creArte e.V., die Junge Oper Stuttgart und den Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart, dessen Chorleiterassistent er viereinhalb Jahre war. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er Musiktheater- und Konzertpädagoge am Staatstheater Nürnberg.

Foto © Arne Morgner

Nach oben