Staatstheater Nürnberg

Schauspiel

Andra-Maria Je­be­le­an

Andra-Maria Jebelean

Theaterpädagogin

Nach einer abgeschlossenen Schauspielausbildung an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern absolvierte Andra-Maria Jebelean ein Zweifach Bachelorstudium in den Fächern Theater- und Medienwissenschaft/Pädagogik und den Master of Arts im Fach Theaterpädagogik. Seit 2013 arbeitet Sie als Lehrbeauftrage für Bachelor- und Masterkurse am Institut für Theater- und Medienwissenschaft. Die Schnittstellen zwischen Theorie und Praxis erprobt sie in vielfältigen Tanz- und Performanceprojekten in der Metropolregion. So unterstützt sie beispielsweise das Team des "Tanzwerk Vertikal" in dramaturgischen und künstlerischen Fragen.

In den Spielzeiten 2016/17 bis 2018/19 war sie Theaterpädagogin für Bewegung und Performance am Staatstheater Nürnberg. Mit Arbeiten aus Ihren Samstags- und Mittwochsklubs war Sie bereits auf Festivals und Gastspielen eingeladen, darunter das "Global Art Festival", "Ost-Anders" und das Festival „Willkommen Anderswo III“. Ihre Arbeiten werden u.a. in der Publikation „Willkommen Anderswo III – sich spielend begegnen“ vom Verlag Theater der Zeit oder im Theatermagazin „Die Deutsche Bühne“ beschrieben. Seit Juni 2019 leitet sie gemeinsam mit Franziska Weber das Projekt 360°.

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.