Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan 21/22 > Philoziganismus und Antiziganismus in Oper und Operette

Oper

Phi­lo­zi­ga­nis­mus und An­ti­zi­ga­nis­mus in Oper und Ope­ret­te

Opern-Symposium in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg

Sonntag, 21.11.2021

10.00 - 16.00 Uhr

Sonderveranstaltung

Eintritt frei

Gluck-Saal

Wissenschaftliches Symposium des Staatstheaters Nürnberg und des Instituts für Theater- und Medienwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

„Zigeuner“-Figuren bevölkern Oper und Operette des 19. und 20. Jahrhunderts: Sie stehen für ein freies Leben außerhalb bürgerlicher Normen. Gleichzeitig ist die Diskriminierung der Roma-Minderheiten damals wie heute an der Tagesordnung. Wie kommt es zu diesem Widerspruch zwischen Kunst und Realität? Und wie kann das Theater heute angemessen mit diesen Figuren umgehen?

Programm und Organisation: Hans-Peter Frings, Georg Holzer, Clemens Risi

10.00-10.15 Uhr: Begrüßung
Jens-Daniel Herzog, Staatsintendant, Staatstheater Nürnberg, Prof. Dr. Clemens Risi, Institut für Theater- und Medienwissenschaft, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

10.15-11.00 Uhr
Verena Lehmann (Landesverband der Sinti und Roma in Baden-Württemberg):
Sinti und Roma im Südwesten

11.00-11.45 Uhr
Prof. Dr. Kirsten von Hagen, Justus-Liebig-Universität Gießen:
Inszenierte Alterität – der Fall Carmen in Novelle und Oper

12.00-12.45 Uhr
Dr. Frank Reuter, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg:
Maske, Marker, (An-)Verwandlung: Visuelle Strategien der „Zigeuner“-Konstruktion

Mittagspause

14.00-14.45 Uhr
Prof. Dr. Clemens Risi, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg:
Zu den Inszenierungen „Der Troubadour“ von Peter Konwitschny und „Carmen“ von Vera Nemirova

15.00-16.00 Uhr
Abschlussdiskussion mit Prof. Dr. Isolde Schmid-Reiter (Universität Wien), Erich Schneeberger (Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Bayern), Verena Lehmann, Moderation: Georg Holzer und Clemens Risi



In Zusammenarbeit mit:

FAU Kernmarke Q CMYK blau

Termine und Besetzung

November 2021

  • So, 21.11.2021, 10.00 Uhr

Zusätzliche Informationen


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.