Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Möwe.live

Schauspiel

Möwe.​live

Kooperation mit punktlive & Festival PERSPECTIVES

Konzept, Regie: Cosmea Spelleken

Samstag, 11.12.2021

19.30 Uhr

Premiere

Online

Ein Sommer voller unbeschwerter Tage am See: alle Wege stehen offen und man träumt sich eine Zukunft. Kostja, Nina, Mascha und Arkadina mit ihrem neuen Liebhaber Trigorin haben den Sommer gemeinsam im Ferienhaus in Frankreich verbracht. Jetzt ist er Erinnerung, festgehalten nur in Aufnahmen aus Trigorins Super 8-Kamera. Verbunden über soziale Medien verfolgen die vier, was aus den anderen geworden ist. Glänzende, glückliche Lebenswege zeigen die Bilder dort. Doch die trügen.

Das junge Kollektiv „punktlive“ hat mit „werther.live“ eine der beeindruckendsten digitalen Theatererfahrungen des letzten Jahres geschaffen, voll berührender und intimer Momente. Auf der Folie von Tschechows Möwe setzen sie ihre Pionierarbeit in Kooperation mit dem Staatstheater fort. Das Publikum blickt dabei live auf die Desktops der Figuren und durch ihre Webcams, verfolgt ihre Chats und Anrufe und kann über die sozialen Medien auch selbst mit ihnen in Kontakt treten.

Team

Konzept, Regie

Technische Konzeption

Dramaturgie Liveschnitt

Produktionsleitung

Musik

Termine und Besetzung

Dezember 2021

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.