Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Archiv > Spielzeit 20/21 > Spielplan 20/21 > Import/Export Café online: Afrodeutsche Geschichte und Gegenwart

Schauspiel

Import/​Export Café online: Afro­deut­sche Ge­schich­te und Ge­gen­wart

anlässlich des Black History Month, in Zusammenarbeit mit der Black Community Foundation Nürnberg

Donnerstag, 18.02.2021

19.30 Uhr

Online

ImportExportCafe header

Das Import/Export-Café ist ein Begegnungsformat für treue Theaterfans und neue Besucherinnen, Nachbarinnen, Visionärinnen und Interessierte. Mitbürgerinnen mit Migrations- und Fluchtgeschichte sind herzlich willkommen!

Wir reden über das Theater und seine Rolle in der diversen Stadt, über Stücke und Themen des aktuellen Programms und drängende Themen unserer kulturell vielfältigen Gesellschaft!

Anlässlich des Black History Month sprechen in dieser Online-Ausgabe Vertreter*innen der Black Community Foundation Nürnberg, Tahir Della vom Bundesvorstand der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland, sowie die Historikerin, Dichterin und Aktivistin Katharina Oguntoye miteinander über die ebenso vielfältige wie ermutigende Gegenwart und lange Historie Schwarzer Menschen in einem nach wie vor von rassistischen Strukturen und Diskursen geprägten Deutschland.

Die Black Community Foundation Nürnberg entstand im Juni 2020 im Zuge der Black Lives Matter Bewegung nach einem stillen Protest um den tragischen Tod von George Floyd. Als überparteiliche Organisation gegen Rassismus und für Gerechtigkeit sieht sich der BCF Nürnberg als ein Sprachrohr für Menschen mit Rassismuserfahrungen und leistet politische Bildungsarbeit. Ziel ist es, Nürnberg als Stadt der Menschenrechte zu sensibilisieren und langfristig von Rassismus zu befreien.

Wo und Wie?
Die Veranstaltung findet in zwei Teilen über YouTube und Webex statt. Den ersten und Haupt-Teil inkl. Podiumsdiskussion können Sie in unserem Digitalen Fundus oder direkt auf YouTube verfolgen.

Zum Live-Stream im Digitalen Fundus

Anschließend bieten wir die Möglichkeit, im kleineren Kreis per Webex mit den Podiumsgästen auch Ihre Fragen weiter zu diskutieren. Für diesen Teil der Veranstaltung ist aus technischen Gründen die Teilnehmenden-Zahl begrenzt und er ist bereits ausgebucht.
Wenn Sie bereits eine Karte über den Webshop gebucht haben, können Sie an der Webex-Diskussion teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie unmittelbar vor der Veranstaltung (etwa 30 bis 60 Minuten vor Beginn) per E-Mail. Bitte warten Sie mit dem Zutritt in die Videokonferenz, bis Sie im YouTube-Stream dazu aufgefordert werden.

Illustration: Lena Ziyal, www.infotext-berlin.de



Gefördert im Programm 360° – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft

360 Grad

BCF Nürnberg

Termine und Besetzung

Februar 2021

  • Do., 18.02.2021, 19.30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


Video/Audio

YouTube-Inhalte aktivieren

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung