Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Archiv > Spielzeit 19/20 > Spielplan 19/20 > Walzer, Walzer, Walzer

Konzert

Walzer, Walzer, Walzer

Neujahrskonzert

Dirigentin: Joana Mallwitz

Montag, 06.01.2020

11.00 - 13.15 Uhr

Konzert

Opernhaus

Abo FSO

Staatsphilharmonie 2019 Neujahrskonzert

Gut 200 Jahre ist der Walzer alt und gilt als der klassische Gesellschaftstanz schlechthin. Viele große Komponisten haben sich von ihm inspirieren lassen. Ein Neujahrsvergnügen im Dreivierteltakt, das die Ohren zum Tanzen bringt!

Foto: Simon Pauly

Beschreibung

PROGRAMM:

- P.I. Tschaikowsky: Walzer aus Dornröschen
- C.M. v. Weber: Aufforderung zum Tanz
- Ch. Gounod: „Je veux vivre“ (aus „Roméo et Juliette“), Sopran: Andromahi Raptis
- F. Kreisler: Caprice viennois, Violine: Manuel Kastl
- J. Sibelius, Valse triste
- R. Stolz: Spiel auf deiner Geige (aus „Venus in Seide“), Soli: Andromahi Raptis, Manuel Kastl
- F. Liszt: Mephisto-Walzer
- J. Strauß (Sohn): Frühlingsstimmen-Walzer
- J. Strauß (Sohn): „Mein Herr Marquis“ (aus „Die Fledermaus“), Sopran: Andromahi Raptis
- P. Tschaikowsky: 6. Symphonie „Pathétique“, 2. Satz „Allegro con grazia“
- W. Rihm, Drängender Walzer (aus „3 Walzer“, Nr. 3)
- F. Vecsey: Valse triste
- M. Ravel: La Valse

Termine und Besetzung

Besetzung am 06.01.2020

Informationen zum Kartenvorverkauf

Keine freien Plätze mehr? Sie können sich gerne auf unsere Warteliste setzen lassen! Sollten wieder Tickets für die von Ihnen angefragte Veranstaltung verfügbar sein, melden wir uns aktiv bei Ihnen. Befindet sich Ihr Wunschtermin noch nicht im Vorverkauf, merken wir Sie gerne vor. Teilen Sie uns einfach Produktion, Datum und Ihren Platzwunsch mit (gerne jeweils mit Alternativen) und wir tun unser Bestes, diesem nachzukommen. Hier können Sie unseren Kartenservice erreichen.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben