Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Lieder im Gluck

Oper

Lieder im Gluck

Sonntag, 19.04.2020

20:00 Uhr

Liederabend

Haben Sie nicht irgendein Geheimfach?

Gluck-Saal

Ein Operettenliederabend mit Liedern und Ensembles von Paul Abraham

Paul Abraham war der unangefochtene König der Berliner Operette: Sein kometenhafter Aufstieg Anfang der 30er Jahre mit seiner erfolgreichen Trias „Viktoria und ihr Husar“, „Die Blume von Hawaii“ und „Ball im Savoy“ ist ebenso legendär wie die Gulasch-Partys, die er in seinem Berliner Domizil veranstaltet haben soll.
Bei dem Operettenliederabend präsentieren Solist*innen des Staatstheaters Nürnberg Hits aus bekannten und unbekannten Werken des Komponisten, der wenige Tage nach der Uraufführung von „Ball im Savoy“ Deutschland und schließlich auch Österreich und Europa verlassen musste.
Mit dabei ist selbstverständlich das „Geheimfach“ aus der Fußballoperette „Roxy und ihr Wunderteam“.

Gluck-Saal c MatthiasDengler DSF3217

Foto: Matthias Dengler

Termine und Besetzung

Besetzung am 19. April 2020

April 2020

Juli 2020

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben