Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > La Calisto

Oper

La Ca­lis­to

Oper von Francesco Cavalli

Sonntag, 12.01.2020

19:00 Uhr

18:30 Uhr Einführung

Opernhaus

Abo H1, Abo H2

Libretto von Giovanni Faustini

In italienischer Sprache mit dt. und engl. Übertiteln

Die Welt ist vertrocknet und muss befruchtet werden: Genau die richtige Aufgabe für Göttervater Jupiter, dem sowieso mal wieder der Sinn nach etwas Jüngerem steht. Objekt seines Interesses ist die schöne Nymphe Calisto. Für die Reize älterer Herren, so göttlich sie auch sein mögen, ist sie allerdings nicht empfänglich. Jupiter muss sich in die Gestalt von Calistos angehimmelter Chefin Diana verwandeln, um Calisto mit seinem alles erquickenden Samen zu erfreuen. So blüht die Welt auf, aber Calisto geht unter, bis sie ehrenhalber zu einem Sternbild erhoben wird – in dieser feinen und gemeinen Oper des barocken venezianischen Meisters Francesco Cavalli.

Team

Musikalische Leitung

Regie

Bühne

Kostüme

Licht

Choreographie

Dramaturgie

Termine und Besetzung

Besetzung am 12. Januar 2020

Musikalische Leitung

Giove

Mercurio

Calisto

Endimione

Il Destino / Diana

Linfea / La Natura

Satirino

L'Eternità / Giunone

Pane

Silvano

Orchester

Januar 2020

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben