Staatstheater Nürnberg

Ballett

Ju­lia­no To­sca­no

Juliano Toscano

Ensemble

Tänzer

Der Brasilianer Juliano Toscano begann seine Tänzerlaufbahn an der Escola do Teatro Bolshoi no Brasil (2000 bis 2008) und setzte sie an der Especia Academia de Danca (2009) fort.

Sein Weg führte über das Sao Paulo CIA de Danca (2009 bis 2012) über das Badische Staatstheater Karlsruhe (2013 bis 2018), wo er 2015 zum Solisten und 2017 zum Ersten Solisten aufstieg, bis zum Leipziger Ballett, wo er seit 2018 als Solist engagiert war. Er tanzte u.a. in Balletten von Jiří Kylián, Heinz Spoerli, Uwe Scholz, Christopher Wheeldon, Jörg Mannes, Raimondo Rebeck und Jiří und Otto Bubeniček. Für seine Tanzkunst erhielt er jeweils die Goldmedaille beim 27. Joinville Danse Festival sowie beim Internationalen Festival für Tanz CBDD in der Kategorie Grand Pas de Deux. Ab der Saison 2019/2020 ist Juliano Toscano Mitglied des Staatstheater Nürnberg Balletts.

The Brazilian Juliano Toscano began his dancer's career at the Escola do Teatro Bolshoi no Brasil (2000-2008) and continued at the Especia Academia de Danca (2009).

His path led from the Sao Paulo CIA de Danca (2009 to 2012) to the Badische Staatstheater Karlsruhe (2013 to 2018), where he became a Soloist in 2015 and First Soloist in 2017, to the Leipzig Ballet, where he was engaged as a soloist from 2018 on. He danced in choreographies by Jiří Kylián, Heinz Spoerli, Uwe Scholz, Christopher Wheeldon, Jörg Mannes, Raimondo Rebeck and Jiří and Otto Bubeniček and many others. For his performance he received the gold medal at the 27th Joinville Danse Festival as well as the International Festival for Dance CBDD in the Grand Pas de Deux category. From the season 2019/2020 on Juliano Toscano is a member of the Staatstheater Nürnberg Ballett.

Foto © Pedro Malinowski

In dieser Spielzeit

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.