Staatstheater Nürnberg

PLUS, Konzert

Irina Roosz

Irina Roosz

Leitung Junge Staatsphilharmonie

Musikpädagogin

Irina Roosz studierte Schulmusik an der Musikhochschule Stuttgart mit Leistungsfach Dirigieren, sowie Englisch an der Universität Stuttgart. Es folgte ein Bachelor Chorleitungsstudium in München sowie ein Master Dirigieren Chorsinfonik in Stuttgart. Sie war Trägerin des Deutschlandstipendiums und Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now. Meisterkurse führten sie u.a. nach Ruse in Bulgarien und zum Netherlands Radio Choir. Sie sammelte Erfahrung in der Arbeit mit professionellen Ensembles und Strukturen (zum Beispiel der Münchner Biennale), im Laienbereich (u.a. als Dozentin beim Arbeitskreis für musizierende Jugend) und im Bereich der Organisation (beispielsweise mit "La Fura dels Baus" beim Münchner Tollwood Festival). Als Sängerin ist sie unter anderem im figure humaine kammerchor aktiv. Seit September 2020 ist sie die Assistentin des Künstlerischen Leiters beim Philharmonischen Chor Nürnberg und seit Oktober 2021 Leiterin des Jugendchors der Musikschule Nürnberg. Seit der Spielzeit 2021/22 ist sie Projektleiterin der Jungen Staatsphilharmonie am Staatstheater Nürnberg.

Foto © Arne Morgner

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.