Staatstheater Nürnberg

Grußwort von

Anja Sparberg

Jeden Tag ein anderer Klub mit anderen Menschen jeder Altersgruppe aus Nürnberg und der Region, die etwas zu erzählen haben und sich dafür eine Bühne suchen. Der ideale Ort? Das Staatstheater Nürnberg! Und damit es nicht gleich gar zu groß wird, richten wir uns in der 3. Etage ein und machen sie zu unserer Bühne! Hier improvisieren, erzählen, tanzen, singen und spielen wir und zeigen zweimal im Jahr in insgesamt zehn Performances, wie wir Theater machen wollen.

Wir treffen uns mit Schauspielerinnen, Musikerinnen, Regisseurinnen und Dramaturginnen und diskutieren über das Theater und die Welt oder feiern einfach mal eine Nacht durch. Wir gehen ins Dokumentationszentrum, um mit dem Klub die Ausstellung „Hitler.Macht.Oper“ mit unserer Performance „jugendbewegt“ neu zu befragen. In der Stadt bespielen wir die spannendsten Orte und suchen nach Themen, die uns auf den Nägeln brennen.

Ensembles und Musikgruppen der Musikschule Nürnberg stellen sich und ihr Können auf der Bühne des Opernhauses vor.

Das PLUS steht für Verbindung: Wo immer es auftaucht, vernetzen wir uns mit Ihnen und euch, es markiert Angebote für Kinder und Jugendliche und Projekte mit Bürgerinnenbeteiligung. Ob Kinderkonzerte oder die Kinderoper „Rusalka“, Schauspielproduktionen, bei denen Bürgerinnen mit auf der Bühne stehen, oder offene Formate in der 3. Etage: Das PLUS verbindet!

Willkommen im Klub! Willkommen im Staatstheater Nürnberg

Ihre
Anja Sparberg
Leiterin Theaterpädagogik

> Spielplan

Nach oben