Staatstheater Nürnberg
Home > What's On > Talestri: Gender und Affekte in der Oper

Opera

Ta­le­stri: Gender und Af­fek­te in der Oper

Opern-Symposium

Sunday, 18/12/2022

11.00 AM - 02.00 PM

Free admission

Gluck-Saal

Maria Antonia Walpurgis II

in Kooperation mit dem Institut für Theater- und Medienwissenschaft der FAU

Opern von Komponistinnen findet man eher selten auf den Spielplänen, noch dazu von einer Frau aus dem 18. Jahrhundert. Maria Antonia Walpurgis war in vielfacher Hinsicht eine ungewöhnliche Frau: Nicht nur, dass sie sich neben ihren politischen Verpflichtungen als Sächsische Kurfürstin leidenschaftlich der Oper verschrieben hat, sie hat sich auch nicht allein auf das Komponieren der Musik beschränkt: Für „Talestri“ schrieb sie zudem das Libretto und stand in der Titelrolle selbst auf der Bühne. Grund genug, dieser Amazone ein Symposium zu widmen, das interessierten Laien ebenso wie dem Fachpublikum offensteht.

PROGRAMM

11.00 - 13.30 Uhr
VORTRÄGE IM GLUCKSAAL IM OPERNHAUS (Eintritt frei)

11.00 - 11.10 Uhr: Begrüßung
Prof. Dr. Clemens Risi, Institut für Theater- und Medienwissenschaft, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

11.10 - 11.50 Uhr
Wie wird man Komponistin? Nachrichten aus dem 18. Jahrhundert
Prof. Dr. Silke Leopold, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

11.50 - 12.30 Uhr
Talestris Stimmen – über die Vielschichtigkeit einer Opernfigur
Prof. Dr. Christine Fischer, Ludwig-Maximilians-Universität München/Universität Wien

12.45 - 13.25 Uhr
Amazonen in den Bildkünsten der Frühen Neuzeit: Zur Kontextualisierung des Talestri-Stoffs
Prof. Dr. Christina Strunck, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg


15.30 - 18.20 Uhr
TALESTRI – KÖNIGIN DER AMAZONEN“ (mit Eintrittskarte)

15.00 Uhr: Einführung im Gluck-Saal

ca. 18.45 Uhr: Nachgespräch (Eintritt frei)
Im Anschluss an die Vorstellung gibt es die Möglichkeit, sich mit der Regisseurin Ilaria Lanzino, der Sängerin Eleonore Marguerre (Tomiri) sowie dem Musikalischen Leiter Wolfgang Katschner über die Produktion auszutauschen.

Dates and cast

Cast on 18/12/2022

Additional Information


> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.