Staatstheater Nürnberg
Home > What's On > Archive > 20/21 Season > 20/21 Programme > Museum des Möglichen

Drama

Museum des Mög­li­chen

Theaterparcours von und mit dem Schauspielensemble

Konzept, Idee und künstlerische Umsetzung: Maximilian Pulst, Pauline Kästner, Bernd Schramm, Sascha Kölzow, Greta Călinescu, Ceren Kurutan, Sophie Wolf, Raphael Rubino

Saturday, 21/11/2020

03.30 PM

Raum n. A.

Aufgrund der bundesweiten Beschränkungen zum Infektionsschutz muss diese Vorstellung leider ausfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite unserer Webseite.

Verschanzt, verkrochen, vereinzelt – in aufreibenden Wochen und Monate hatten Schauspieler*innen quasi Berufsverbot, Sie, unser Publikum, verordnete Kulturabstinenz. Zwar sind wir ausgewichen in den digitalen Raum, doch die direkte Begegnung, das Hören, Denken und Fühlen in gemeinsamer Anwesenheit, den Moment, in dem das Theater lebendig wird, haben wir lange vermisst. In einem besonderen Projekt möchten wir unser Haus weit für Sie öffnen und die wiedergewonnene Anwesenheit miteinander feiern. Die Künstlerinnen und Künstler auf und hinter der Bühne blicken in vielen kleinen, individuellen Szenen auf die vergangene Krise und das zukünftige Miteinander, befragen die Rolle der Kunst und feiern die Lust am Theater.

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.