Staatstheater Nürnberg
Home > House of Artists > Artists > Vera Mohrs

Drama

Vera Mohrs

Vera Mohrs

Ensemble

Schauspielmusikerin und künstlerische Leitung 3. Etage

Vera Mohrs, geboren 1984 in Engelskirchen bei Köln, studierte Komposition, Songwriting und Gesang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover sowie Germanistik an der Leibniz Universität Hannover. Als Sängerin und Songwriterin der Band „Veras Kabinett“ veröffentlichte sie drei CDs bei dem Berliner Label „Traumton Records“. Seit 2018 ist sie als Schauspielmusikerin tätig (u.a. Staatstheater Wiesbaden, Düsseldorfer Schauspielhaus, Staatstheater Kassel, Nationaltheater Mannheim) und schreibt Musik für Hörspiele (u.a. NDR, hr2, rbb). Seit der Spielzeit 2018/19 ist Mohrs am Staatstheater Nürnberg als musikalische Leitung und Live-Musikerin in Theaterproduktionen tätig. Sie gestaltete u.a. die beiden Liederabende „Die Musik war schuld“ (Regie: Selen Kara) und „Alpha“ (Regie: Manuel Schmitt) und hatte gemeinsam mit Kostia Rapoport die musikalische Leitung im Musical „Lazarus“ (Regie: Tilo Nest). In der 3. Etage moderiert und kuratiert sie Veranstaltungsreihen wie „Songs & Poetry“ und „Die Goldene Träne“. 

Foto © Julia Puder

Zusatzmaterial

Activate Youtube content

For further information, see our Privacy Notice

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.