Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Weiße Růže

PLUS

Weiße Růže

Ein tschechisch-deutsches Schüler*innentheaterprojekt

Mittwoch, 22.04.2020

19:00 Uhr

3. Etage

WeisseRuze

Was verbinden Schülerinnen aus Leitmeritz und Hersbruck mit Hans und Sophie Scholl und ihrer Widerstandgruppe „Weiße Rose“? Zusammen tauchen die Schülerinnen ein in die Gedanken, Ängste und politischen Ideen junger Menschen, die im Nationalsozialismus groß geworden sind. Ihre Spurensuche führt sie unter anderem in eine Vorstellung der Kammeroper „Weiße Rose“ in der Gustav-Adolph-Gedächtniskirche und zum Dokumentationsort Hersbruck. Mit Audio- und Videobeiträgen, szenischen Bildern und Zeitdokumenten nähern sie sich einer Zeit, in der Mut und Widerspruch mit dem Tode bestraft werden konnte.


Eine Zusammenarbeit von Schüler*innen des Gymnasiums Hersbruck (Gesamtorganisation Barbara Raub), Gymnázium Josefa Jungmanna – Litoměřice, TurnOn (BR, Christine Weihrauch), Deutsch-Tschechische Zukunftsfond, Weiße Rose Stiftung e.V., Bayerische Staatsministerium

Foto: Jutta Missbach

Termine und Besetzung

April 2020

  • Mi., 22.04.2020, 19:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung