Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan 18/19 > Meisterklasse

Schauspiel, Oper

Meisterklasse

von Terrence McNally

Regie: Manuel Schmitt

Mittwoch, 05.12.2018

19:30 - 21:50 Uhr

Schauspielhaus

Die Vorstellung muss aus dispositionellen Gründen leider entfallen!

Meisterklasse 1

Kooperation Schauspiel und Oper

„La Divina“, „Primadonna assoluta“ – die Callas ist eine Klasse für sich. In einer fiktiven Meisterklasse gibt sie Momente ihres Lebens preis, vor allem aber eröffnet sich ihr Kunstverständnis zwischen absoluter Hingabe und eiserner Disziplin. Ein Abend über eine faszinierende Künstlerin mit Musik von Bellini, Puccini und Verdi.

Beschreibung

Sie stand auf den größten Opernbühnen der Welt, wurde bewundert und verehrt: Maria Callas, „La Divina“, die Göttliche, war eine der größten ihrer Zunft. Ihr Name ist ein Synonym für die absolute Hingabe an die Musik, ihre Stimme weltbekannt. Nun ist sie alt geworden. Ihre Karriere ist vorbei, ihre Stimme brüchig und kaputt. Es reicht nur noch zum Unterrichten. Doch sie ist immer noch die Callas. Das lässt sie sich nicht nehmen, und ihre Schüler*innen lässt sie es spüren. Denn selbst ein „Oh!“ singt man nicht einfach so. Singen ist schließlich eine ernste Angelegenheit! Und beim Klang der großen Arien taucht alles wieder auf: Die umjubelten Abende mit Luchino Visconti, die tragische Liebesaffäre mit dem Milliardär Aristoteles Onassis, die eifersüchtigen Konkurrentinnen, all die Kämpfe und Ängste, und nicht zuletzt die große Liebe zur Musik.

Basierend auf historischen Aufnahmen der Meisterklassen, die Maria Callas Anfang der 70er Jahre in New York ausrichtete, schafft Terrence McNally zwischen Tosca, Norma, Lady Macbeth und einem Fußschemel das ebenso komische wie berührende Portrait einer der Größten ihrer Zunft, das 1996 mit dem Tony Award ausgezeichnet wurde.

Team

Regie

Musikalische Leitung

Bühne und Kostüme

Dramaturgie

Licht

Weitere Termine & tagesaktuelle Besetzung

Tagesaktuelle Besetzung am 05. Dezember 2018

Annette Büschelberger

Maria

Francesco Greco*

Der Pianist

Nayun Lea Kim*

Eine Sopranistin

Rafaela Fernandes

Eine weitere Sopranistin

Chang Liu*

Ein Tenor

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater.nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

Fotos
Foto(s) © Konrad Fersterer
Pressestimmen
Opernfreund.de

"Sehr langer Beifall für Annette Büschelberger und die gute Truppe, die wie im Nebenbei beweist, dass in der Zusammenarbeit zwischen Oper und Schauspiel schönste und spannungsreichste Abende entstehen können."

  • Frank Piontek, Opernfreund.de

Nach oben