Vortrag: Sprachanimationen Čojč

Donnerstag, 29.06.2017 von 20:30 - 21:00 Uhr, Foyer Kammerspiele : TALKING ABOUT BORDERS
Gefördert von:
Vyskočil vyskočil, Vyskočilku přeskočil, Vyskočilka vyskočila, Vyskočila přeskočila ... Schluss mit der Angst vor Tschechischen Buchstaben und Lauten! Čojč ist dazu da, Hemmungen vor dem Sprechen, Hinhören und Miteinander-Reden abzubauen. In kleinen, ca. dreißigminütigen Sprachanimationen werden Theatermacher*innen und Mitwirkende des Čojč Theaternetzwerkes Sie in die Geheimnisse des Tschechischen einweihen. Genießen Sie den einzigartigen Klang dieser Sprache, lassen Sie sich aufklären über die Vorzüge der Häkchen und Striche und lernen sie auf spielerische Art und Weise ein paar Happen Tschechisch!
Das Čojč Theaternetzwerk arbeitet mit theaterpädagogischen Methoden und Elementen der Sprachanimation im Grenzgebiet von Bayern und Böhmen: von Hof/Asch im Norden über Weiden/ Tachov bis České Budějovice/Passau im Süden, und in West-Ost Richtung von Pilsen bis Regensburg. Als „äußerste Grenzposten“ unterhält es die „Verwaltungs-Außenstellen“ Nürnberg und Prag. ... [mehr]

Besetzung

Für diese Produktion liegen keine Besetzungsdaten vor.

Ab September präsentiert sich das Staatstheater Nürnberg unter der kommenden Intendanz von Jens-Daniel Herzog im neuen Gewand.

Erhalten Sie bereits jetzt einen Ausblick auf unsere zukünftige Internetpräsenz und entdecken Sie den Spielplan aus Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert sowie alle neuen Künstler auf unseren Sonderseiten zur Spielzeit 2018/2019.

Viel Spaß dabei!

> Jetzt neue Spielzeit entdecken