Nekropolis - Die Stadt gehört uns! (UA)

Mittwoch, 28.02.2018 von 20:15 - 21:30 Uhr, BlueBox
Interview mit Regisseur Eike Hannemann:
Eine Live-Hörspiel-Serie von Anita Augustin und Eike Hannemann
Eine Lebensform, eher tot als lebendig, breitet sich aus. Eine globale Seuche in Gestalt von Zombies droht die Menschheit, wie wir sie kennen, auszurotten. Drei Überlebende der Katastrophe haben sich in einem Radiostudio verschanzt und versuchen nun herauszufinden, was in der Welt da draußen vorgeht. Wer sind diese Untoten? Wie können wir dieser grauenerregenden Apokalypse entgegentreten? Ist einer von ihnen vielleicht infiziert? Und wenn ja, was bedeutet das?
Vor siebzig Jahren wurden die ersten lebenden Toten auf der Bildfläche gesichtet und sind seitdem in vielfältigsten Erscheinungsformen fester Bestandteil der Popkultur geworden. Was bedeutete der dahinvegetierende Zombie früher und wie zeigt sich das Wesen des Untoten heute? Die virale Live-Hörspiel-Serie „Nekropolis – Die Stadt gehört uns!“ begibt sich auf Spurensuche und infiziert nach Stationen in St. Gallen, Konstanz und Aachen nun auch Nürnberg.
Nach dem erfolgreichen Wildwest-Dauerbrenner „Winnetou“ bringt Eike Hannemann jetzt die lebenden Toten im Hörspiel-Format auf die Bühne. ... [mehr]

Besetzung

: Inszenierung und Ausstattung: Eike Hannemann
: Dramaturgie: Arne Bloch


Tagesaktuelle Besetzung : 28.02.2018

Lilly Gropper, Frederik Bott, Frank Damerius, Ilka Nordhausen (Regieassistenz / Abendspielleitung / Soufflage)

Ab September präsentiert sich das Staatstheater Nürnberg unter der kommenden Intendanz von Jens-Daniel Herzog im neuen Gewand.

Erhalten Sie bereits jetzt einen Ausblick auf unsere zukünftige Internetpräsenz und entdecken Sie den Spielplan aus Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert sowie alle neuen Künstler auf unseren Sonderseiten zur Spielzeit 2018/2019.

Viel Spaß dabei!

> Jetzt neue Spielzeit entdecken