Thomas Marx

Schauspieler, Gast 
Thomas Marx wurde 1949 in Kusel geboren. Nach der Schauspielschule in Saarbrücken spielte u. a. am Theater Osnabrück, Theater Oberhausen, Theater Hof, Theater Duisburg, Theater Freiburg und war auch bereits von 1997-1999 an den Städtischen Bühnen Nürnberg engagiert. Bis zum Sommer 2015 war er an der Landesbühne in Wilhelmshaven und davor mit Unterbrechungen 22 Jahre am Staatstheater in Mainz engagiert. Er spielte u. a. Nathan in „Nathan der Weise“, Tesman in „Hedda Gabler“, Estragon in „Warten auf Godot“, Cyrano in „Cyrano de Bergerac“, Bruscon in „Der Theatermacher“, Wurm in „Kabale und Liebe“. Nun kehrt er für eine Gastrolle in „Das Fleischwerk“ an eine seiner alten Wirkungsstätten zurück.

Website

In dieser Spielzeit: