Taeseok Oh

Tenor, Gast 
Der junge Tenor Taeseok Oh stammt aus Busan in Südkorea und studierte zunächst Gesang an der Universität seiner Heimatstadt. 2013 wechselte er ins Masterstudium an die Hochschule für Musik Nürnberg, wo er seitdem bei Siegfried Jerusalem studiert. Am Staatstheater Nürnberg sang er in der letzten Spielzeit bereits mehrfacher im Extrachor, wirkte bei einem Konzert im Rahmen des Musikalischen Damentees mit und unterstützt in dieser Spielzeit wiederum den Opernchor des Staatstheater Nürnberg in den Produktionen „Turandot“ und „Fausts Verdammnis“. Zudem ist er in der Kinderoper „Ritter Eisenfraß“ als Karl zu erleben.

Website

In dieser Spielzeit:

Idomeneo: (Zwei Trojaner)

Ab September präsentiert sich das Staatstheater Nürnberg unter der kommenden Intendanz von Jens-Daniel Herzog im neuen Gewand.

Erhalten Sie bereits jetzt einen Ausblick auf unsere zukünftige Internetpräsenz und entdecken Sie den Spielplan aus Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert sowie alle neuen Künstler auf unseren Sonderseiten zur Spielzeit 2018/2019.

Viel Spaß dabei!

> Jetzt neue Spielzeit entdecken