Susanne Hubrich

Kostüme 
Susanne Hubrich
Susanne Hubrich wurde in Berlin und Hamburg zur Kostümbildnerin ausgebildet. Seit 1991 freischaffend, arbeitet sie für Opernproduktionen, Musicals und Schauspiele im In- und Ausland, u. a. für namhafte Regisseurinnen und Regisseure wie Chris Alexander, Andreas Baesler, Beverly Blankenship, John Lloyd Davies, Kirsten Harms, Stefan Huber, Dominique Mentha und Dominik Neuner. Ihr Werdegang führte sie u. a. an die Theater von Salzburg, Linz, Wien (Vereinigte Bühnen), Dortmund, Mannheim, Saarbrücken, Nancy, Strasbourg, Wiesbaden, Karlsruhe (Badisches Staatstheater), München (Staatsoper, Staatstheater am Gärtnerplatz), Berlin (Komische Oper), Hamburg (Staatsoper), Luzern und London (Royal Opera House). In Nürnberg schuf sie die Kostüme für „Les contes d’Hoffmann“, „Peter Grimes“, „König Arthur“, „Les dialogues des Carmélites“, „Die Bettleroper“, „Prospero“, „Faust“, „Don Carlo“, „Silk Stockings“, „Die Entführung aus dem Serail“ und „Sweet Charity“.

Website

In dieser Spielzeit:


Ab September präsentiert sich das Staatstheater Nürnberg unter der kommenden Intendanz von Jens-Daniel Herzog im neuen Gewand.

Erhalten Sie bereits jetzt einen Ausblick auf unsere zukünftige Internetpräsenz und entdecken Sie den Spielplan aus Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert sowie alle neuen Künstler auf unseren Sonderseiten zur Spielzeit 2018/2019.

Viel Spaß dabei!

> Jetzt neue Spielzeit entdecken