Staatstheater Nürnberg
Home > 24/25 Programme > Der Triumph der Waldrebe in Europa

Drama

Der Tri­umph der Wald­re­be in Europa

von Clemens C. Setz als digitale Theaterserie

Regie: minus.eins.labs, Roman Senkl

Saturday, 03/05/2025

08.00 PM

Online

David ist tot, doch aus Sicht der Eltern leidet der Junge seit seinem Unfall lediglich an einer Art von Demenz. Seinen Tod können sie nicht akzeptieren – sie wollen ihn weiterleben lassen, via digitaler Medien, auf einem Tablet, um jeden Preis. In Interviews, Internetvideos und Tonaufnahmen eröffnet Clemens J. Setz ein bizarres Wortgefecht. Wer hat die Kontrolle über die Grenze von Leben und Tod? Abseits der irrwitzigen Debatte begleitet der Autor die Eltern und ihren Sohn in die Abgründe der Gefühle und Sprachlosigkeit.

Das serielle Theaterlabor folgt auf Social Media den Versuchen der Eltern, der Hilflosigkeit zu entkommen und dem Verlust ihres Kindes mit dessen digitalem Zwilling zu begegnen. Gleichzeitig fragt die Inszenierung nach der Erfindung von Identität im digitalen Raum, nach Authentizität und ultimativ danach, was einen Menschen zum Menschen macht.

Team

Regie

Dramaturgie

Künstlerische Produktionsleitung

Dates and cast

Information on buying Tickets

Performance sold out on your desired date? Get on our waiting list and we’ll contact you if tickets become available for your chosen day! If ticket sales for your desired date have not yet opened, those on the waiting list will be at the head of the queue. Just tell us which production, date and seats you’re interested in (include alternatives if possible) and we’ll do our best to oblige. Here you can reach our ticket service.


> What's On

> Digitaler Fundus

Top