Staatstheater Nürnberg
Home > House of Artists > Artists > Petra Bergmann

Opera

Petra Berg­mann

Dramaturgy

Dramaturgin

Petra Bergmann studierte an der Ludwig – Maximilians – Universität in München Theaterwissenschaft mit den Nebenfächern Kunst- und Musikwissenschaft. Bereits während ihres Studiums absolvierte sie unterschiedliche Dramaturgie- und Regiehospitanzen am Theater Augsburg und arbeitete als Assistentin in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des SpielArt Festivals München. Weitere Festival Erfahrung gewann sie durch das Engagement als Festivalassistenz der isa – Internationale Sommerakademie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, welche sie im folgenden Jahr mit der organisatorischen Kursleitung der Sparte Kammermusik betraute. Desweiteren führten sie Regieassistenzen in die Freie Szene Wiens, an das Theater Erlangen, das Gostner Hoftheater Nürnberg, sowie die Opernfestspiele Heidenheim. Neben ihrer Tätigkeit als Dramaturgin der Produktion „IQ“, arbeitet sie das zweite Jahr in Folge für das Lehár Festival Bad Ischl als freie Dramaturgin. Gleichzeitig befindet sie sich in den letzten Zügen ihrer Master Studien, Theater – Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien und Kulturmanagement an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Ab der Spielzeit 2019/20 ist sie feste Dramaturgin der Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.