Staatstheater Nürnberg
Einstellung des Spielbetriebs bis Ende November

Einstellung des Spielbetriebs bis
28. Februar

Der Vorstellungsbetrieb am Staatstheater bleibt aufgrund der bundesweiten Beschränkungen zum Infektionsschutz sowie der von der Bayerischen Staatsregierung beschlossenen Maßnahmen bis einschließlich 28. Februar 2021 komplett eingestellt.

Besucher*innen, die Karten für eine ausgefallene November-Veranstaltung gekauft haben, werden zur Rückabwicklung des Ticketkaufs zuverlässig von unserem Service-Team aktiv benachrichtigt.

Karten für die vom Ausfall betroffenen Vorstellungen verlieren ihre Gültigkeit als VGN-Fahrkarte.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihre Geduld ist uns die größte Hilfe in diesen außergewöhnlichen Zeiten.

Verzögerung des Vorverkaufsstarts


Auch der Vorverkaufsstart für kommende Vorstellungen verzögert sich weiterhin aufgrund der aktuellen Lage. Wir informieren Sie selbstverständlich hier auf unserer Webseite sowie über den Newsletter und die Social-Media-Kanäle des Staatstheaters, sobald es Neuigkeiten über eine aktualisierte Programmplanung gibt.

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung