Selina Lettenbichler

Tänzerin, Gast 
Selina Lettenbichler
Selina Lettenbichler begann ihre Tanzausbildung an der Salzburg Experimental Academy of Dance und wechselte dann an die Contemporary Dance School Hamburg, an der sie 2015 ihren Abschluss als Zeitgenössische Bühnentänzerin machte. 2015 war sie Finalistin des Wettbewerbs „Das beste deutsche Tanzsolo“ der euro-scene Leipzig – Festival zeitgenössischen europäischen Theaters und Tanzes. Engagements führten sie bisher u.a. für die Produktion „Becoming“ zur Sticky Trace Company Hamburg und für Rossinis „Guglielmo Tell“ zu den Tiroler Festspielen Erl. Seit Oktober 2015 arbeitet sie außerdem mit der Flowmotion Dance Company in Wien zusammen.

Website

In dieser Spielzeit:

Die Italienerin in Algier - L'italiana in Algeri: (Tänzerin)